Familie Orte

Wasserfloh & Co

Für Max und Julia haben wir einen wirklich netten Folge-Schwimmkurs gefunden, den sie nun hier in Valencia besuchen dürfen. 

Es gefällt beiden sehr gut, obwohl die Sprachbarriere eine Hürde darstellen könnte. Aber mit Zeichensprache und viel Gelächter klappt alles wunderbar. 

Julia vor allem fühlt sich ganz in ihrem Element. Sie liebt das Wasser und sie liebt es zu tauchen und nimmt jede Herausforderung mit Freude an. 

Nach dem Kurs kommen beide stolz und müde zugleich zu mir. Max meint, es sei anstrengend gewesen, er habe aber viel gelernt. Julia hüpft zu mir wie ein kleiner Wasserfloh, strahlt mich an und fragt mich ob sie immer hierher kommen kann. 

Wir werden uns wohl auch in Sevilla nach einem Schwimmkurs umsehen müssen 🥰😅❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.